KLETTERN, EINFACH ANDERS

Bouldern ist „Klettern auf Absprunghöhe“…

 

...und es gibt natürlich zahlreiche Gründe, warum Bouldern so viel Spaß macht und du es unbedingt probieren solltest: 

  • Man kann es alleine machen oder noch viel cooler mit einer Gruppe von guten Freunden, bzw. um neue Leute kennen zu lernen - das nennt sich auch "Sozializing"
  • Es ist abwechslungsreich
  • Man hat immer wieder ein Erfolgserlebnis
  •  Jeder Muskel deines Körpers kann trainiert werden, auch diejenigen, von denen du gar keine Ahnung hattest, dass es sie gibt 
  • Du brauchst bis auf ein paar Kletterschuhe und Sportkleidung kein Material – außer natürlich deiner Motivation
  • Du kannst ganz viele neue Bewegungen und Bewegungsabläufe kennen lernen: Langweile Adé 
  • Es gibt Boulderrouten in jedem Schwierigkeitsgrad von einfach über schwer bis fast nicht machbar
  • Du kannst einfach mal abschalten und den Alltagsstress mit feinem Kaffee, etwas Süßem oder Herzhaften genießen 
  • Es ist definitiv die trendigste Sportart, die es momentan gibt 
  • Du kannst ganz leicht in unseren bequemen Sofas und Sitzkissen rumlümmeln
  • Du findest nette Trainer und ein sympathisches Thekenteam.
  • Kinder können sich an der Wand voll austoben und Energie abbauen.
  • Weil… "ein feiner Kaffee einfach ein Muss ist beim Klettern!"